Beratung oder Therapie?



Im Telefonat (Tel. 05221 / 2753155) können Sie mir gern Ihr Anliegen schildern und wir besprechen, wie eine mögliche Zusammenarbeit aussehen kann. Ich kläre Sie dabei über meine Arbeitsweise und meine Person auf und nach Wunsch vereinbaren wir ein vertrauliches, unverbindliches Erstgespräch. Das Gespräch dient dem persönlichem Kennenlernen und der Erarbeitung eines möglichen therapeutischen Weges. Dann erst sollte die Entscheidung für oder gegen eine Beratung oder Therapie fallen.







Brauche ich eine Psychotherapie?

Zu dieser Frage kann es führen, wenn Sie das Gefühl haben, überfordert zu sein und nicht alleine weiter zu kommen. Bestimmte Beschwerden können Hinweise auf ernst zu nehmende psychische Probleme sein, die durch eine psychotherapeutische Behandlung gelindert oder geheilt werden können.







Reicht eine Beratung?

Es muss nicht immer eine Therapie sein, oftmals reichen auch empathisch geführte Gespräche und Hilfestellungen zu den Themen, die in Ihrem Leben gerade belastend sind.









Verband VFP