Die Eröffnung  am 21. April 1996
 

es war ein wunderschöner Frühlingstag und die . . . . . . Beteiligung dementsprechend zahlreich . . .
. . . viele Besucher bevölkerten den Innenhof des Fort C . . .  und Dr. Rodekamp gibt seine Abschiedsvorstellung . . .
. . . bei der Defensionskaserne gibt der "Alte Fritz" seine Vorstellung . . . und nimmt die Parade ab . . .
. . .  an der Weserfront und der Fischerstadt hat die Bürgerkompanie mit historischen Kanonen ihren Auftritt . . .
. . . weiter geht´s zur Flankenbatterie Nummer 3 . . . hier wieder mit wahnsinnig vielen Interessierten . . .
. . . zum Abschluss gibt es eine traditionelle Erbsensuppe aus der "Gulaschkanone" im Innenhof des Fort C . . .

. . . und die "Hohen Persönlichkeiten" klopfen sich gegenseitig zum guten Gelingen auf die Schulter !